Domain armut-und-alter.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt armut-und-alter.de um. Sind Sie am Kauf der Domain armut-und-alter.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Soziale Und Materielle Armut:

Soziale Und Materielle Armut - Arbeit Und Armut Im 19. Jahrhundert - Sebastian Knobbe  Kartoniert (TB)
Soziale Und Materielle Armut - Arbeit Und Armut Im 19. Jahrhundert - Sebastian Knobbe Kartoniert (TB)

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit Absolutismus Industrialisierung Note: 2 Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Geschichte) Veranstaltung: Armut in der Vormoderne. Fürsorge Verwaltung und Ausgrenzung (16.-19.Jh.) Sprache: Deutsch Abstract: Aus zeitgenössischer Perspektive wird man den Begriffen Arbeit und Armut vermutlich eine grundsätzliche Divergenz bescheinigen. Es ist heute nicht davon ausgehen dass Personen die sich in einem Arbeitsverhältnis befinden (zumindest was die industrialisierten Länder dieser Welt anbetrifft) Not und Hunger leiden müssen. In den vorangegangenen Jahrhunderten war dies freilich anders. Diesen Umstand beweist allein die Tatsache dass es bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts üblich war Arbeiter als Arme zu bezeichnen .In dieser Arbeit soll der Versuch unternommen werden das Verhältnis und die Beziehungen von Arbeit und Armut in Deutschland im 19. Jahrhundert aufuzeigen. Im Hinblick auf den zu untersuchenden geographischen Raum treten dabei unweigerlich zwei Phänomene dieser Zeit in den Focus der Untersuchung: der allmählich abklingende Pauperismus in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts und die beginnende Industrialisierung Deutschlands die ab ca. 1850 ihren Siegeszug antrat. Der zeitliche Schwerpunkt der Arbeit liegt dabei deutlich in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. In erster Linie soll hier untersucht werden inwieweit sich Arbeit und Armut in den industrialisierten Produktionsbereichen gegenseitig bedingt haben. Hauptzielgruppe werden dabei im folgenden die Industriearbeiter im speziellen die Textilarbeiter sein da diese im Vergleich mit den anderen Industriebranchen ganz besonders von der Armut bedroht waren. Bevor es allerdings darum gehen wird die Situation der Industriearbeiter zu untersuchen soll in einem ersten Abschnitt zunächst der Pauperismus und seine Erscheinungsformen bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts beleuchtet werden. Ziel ist es eine grundlegende Vorstellung von der Massenarmut und ihren Ursachen zu vermitteln. Erst im Anschluss daran wird sich der Verfasser dem eigentlichen Thema Arbeit und Armut der Industriearbeiter zuwenden.

Preis: 17.95 € | Versand*: 0.00 €
Handbuch Armut und soziale Ausgrenzung
Handbuch Armut und soziale Ausgrenzung

Handbuch Armut und soziale Ausgrenzung , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 159.99 € | Versand*: 0 €
Simon, Stephanie: Armut, Bildung und Soziale Ungleichheiten
Simon, Stephanie: Armut, Bildung und Soziale Ungleichheiten

Armut, Bildung und Soziale Ungleichheiten , Deutungen und Bedeutungen im Feld der Pädagogik der Kindheit , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 89.99 € | Versand*: 0 €
Armut Und Soziale Ungleichheit Bei Kindern  Kartoniert (TB)
Armut Und Soziale Ungleichheit Bei Kindern Kartoniert (TB)

Armut und soziale Ungleichheit bei Kindern. 1998 18 Abbildungen

Preis: 54.99 € | Versand*: 0.00 €

Wie äußert sich die soziale Ungleichheit und Armut in Deutschland?

Die soziale Ungleichheit und Armut in Deutschland äußert sich in verschiedenen Aspekten. Zum einen gibt es ein Gefälle bei den Ein...

Die soziale Ungleichheit und Armut in Deutschland äußert sich in verschiedenen Aspekten. Zum einen gibt es ein Gefälle bei den Einkommen, wodurch einige Menschen deutlich weniger verdienen als andere. Dies führt dazu, dass einige Haushalte Schwierigkeiten haben, ihren Lebensunterhalt zu bestreiten und in Armut leben. Zudem gibt es auch Unterschiede im Zugang zu Bildung, Gesundheitsversorgung und anderen Ressourcen, die zu sozialer Ungleichheit führen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Kann mir jemand Beispiele für soziale Armut nennen?

Soziale Armut kann sich auf verschiedene Weisen zeigen. Beispiele dafür sind zum Beispiel fehlender Zugang zu Bildung und Gesundhe...

Soziale Armut kann sich auf verschiedene Weisen zeigen. Beispiele dafür sind zum Beispiel fehlender Zugang zu Bildung und Gesundheitsversorgung, mangelnde soziale Unterstützungssysteme, hohe Arbeitslosigkeit oder prekäre Beschäftigungsverhältnisse, sowie Wohnungslosigkeit oder unzureichende Wohnverhältnisse. Soziale Armut kann auch bedeuten, dass Menschen von gesellschaftlicher Teilhabe und kulturellen Aktivitäten ausgeschlossen sind.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind formelle und materielle Gesetze?

Was sind formelle und materielle Gesetze? Formelle Gesetze sind die Regeln und Verfahren, die bestimmen, wie Gesetze erstellt, geä...

Was sind formelle und materielle Gesetze? Formelle Gesetze sind die Regeln und Verfahren, die bestimmen, wie Gesetze erstellt, geändert und angewendet werden. Sie regeln also den Prozess der Gesetzgebung. Materielle Gesetze hingegen beziehen sich auf den Inhalt der Gesetze und legen fest, welche Handlungen erlaubt oder verboten sind und welche Konsequenzen bei Verstößen drohen. Zusammen bilden formelle und materielle Gesetze das rechtliche Rahmenwerk einer Gesellschaft und sorgen für Ordnung und Gerechtigkeit.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Verordnung Gesetz Vorschrift Norm Regel Anweisung Richtlinie Bestimmung Vorschriftenkatalog

Was sind materielle und immaterielle Wünsche?

Materielle Wünsche beziehen sich auf den Wunsch nach physischen Dingen oder Besitztümern, wie zum Beispiel ein neues Auto oder ein...

Materielle Wünsche beziehen sich auf den Wunsch nach physischen Dingen oder Besitztümern, wie zum Beispiel ein neues Auto oder ein teures Kleidungsstück. Immaterielle Wünsche hingegen beziehen sich auf nicht-physische Bedürfnisse oder Wünsche, wie zum Beispiel nach Liebe, Glück oder Erfolg. Sie sind eher abstrakt und können nicht direkt erfüllt werden durch den Erwerb von materiellen Gütern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Armut Und Vertrag
Armut Und Vertrag

Eine Reihe gesellschaftlicher Institutionen [...] Parlamente [...] Gerichte [...] und die Gesellschaft insgesamt [...] werden genau dadurch zu Entwicklungsfaktoren daß sie sich auf die Erweiterung und die Aufrechterhaltung der Freiheiten des einzelnen positiv auswirken schreibt der Ökonom und Philosoph Amartya Sen in seinem Werk Ökonomie für den Menschen. Was hat es mit dieser freiheitserweiternden und freiheitssichernden Aufgabe des Gesetzgebers und Richters auf sich wenn es um die Bekämpfung von Armut in einer sozialstaatlich fundierten Wohlstandsgesellschaft wie der unsrigen geht? Welche Rolle kommt dabei dem Vertragsrecht zu? Und warum lässt sich die einfache Dichotomie zwischen dem Steuer- und Sozialrecht als Umverteilungsabteilung und dem Vertragsrecht als Allokationsabteilung nicht aufrechterhalten wenn man sich auf die Idee einer freiheitsorientierten Umverteilung einlässt? Julia Kraft geht diesen Fragen nach und fördert mit Hilfe eines auf Freiheit aufbauenden ökonomischen Ansatzes den liberalen Wert eines sozialen Vertragsrechts zutage.

Preis: 119.00 € | Versand*: 0.00 €
Handbuch Philosophie und Armut
Handbuch Philosophie und Armut

Handbuch Philosophie und Armut , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 119.99 € | Versand*: 0 €
Soziale Armut - André Knabe  Kartoniert (TB)
Soziale Armut - André Knabe Kartoniert (TB)

In diesem Open-Access-Buch wird die subjektive Wahrnehmung und Bewältigung von Armut im Kontext der strukturellen Einbindung der Betroffenen konzeptualisiert und erfasst. In einer reichen Gesellschaft arm zu sein bedeutet nicht nur ein materielles Problem sondern auch die Infragestellung der sozialen und gesellschaftlichen Zugehörigkeit der Betroffenen. Um dem zu entgehen sind die Akteure auf voneinander abgrenzbare Kontexte in ihrem Netzwerk angewiesen in denen sie Anerkennung und Teilhabe generieren können. Wer in dieser Lage auf sich selbst zurückgeworfen ist erfährt Armut als die Zerstörung seiner bzw. ihrer Identität als respektables Mitglied der Gesellschaft. Der Kampf gegen die Armut darf daher nicht gegen die Armen geführt werden sondern muss ein Kampf um Orte und Gelegenheiten sein an denen wir zeigen können dass es (auch) auf uns ankommt. Es zeigt sich dass materielle Knappheit in Abhängigkeit der sozialen Einbindung unterschiedlich wahrgenommen wird. Die Bewältigungschancen verschlechtern sich je weniger Gelegenheitsstrukturen zur Erreichung von Anerkennung und Teilhabe den Befragten in ihrem sozial-räumlichen Umfeld zur Verfügung stehen.

Preis: 42.79 € | Versand*: 0.00 €
Braun, Hans-Gert: Armut überwinden durch Soziale Marktwirtschaft und Mittlere Technologie
Braun, Hans-Gert: Armut überwinden durch Soziale Marktwirtschaft und Mittlere Technologie

Armut überwinden durch Soziale Marktwirtschaft und Mittlere Technologie , Die Überwindung der Armut gehört zu den "alten" Weltproblemen. Seit Jahrzehnten wird dies durch zumeist staatliche Maßnahmen versucht, zunächst Entwicklungshilfe, dann Entwicklungszusammenarbeit genannt. In dieser Verschiebung kommt zum Ausdruck, daß Entwicklung nur aus den armen Gesellschaften selbst heraus möglich ist. Hans-Gert Braun vertritt eine andere Strategie: Dynamisierung der Wirtschaft kann durch soziale Marktwirtschaft, eine integre Verwaltung und die Beschränkung auf mittlere Technologien gelingen. Die nationale Eigenfinanzierung dieser Strategie ist möglich, wenn Kapital nicht mehr wie bisher vergeudet wird. Entwicklungszusammenarbeit fällt lediglich ergänzende Funktion zu. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 39.90 € | Versand*: 0 €

Was sind materielle Voraussetzungen?

Materielle Voraussetzungen beziehen sich auf die physischen Ressourcen, die benötigt werden, um eine bestimmte Aufgabe oder Tätigk...

Materielle Voraussetzungen beziehen sich auf die physischen Ressourcen, die benötigt werden, um eine bestimmte Aufgabe oder Tätigkeit auszuführen. Dazu gehören beispielsweise Werkzeuge, Maschinen, Arbeitsmaterialien oder auch Räumlichkeiten. Diese materiellen Voraussetzungen sind notwendig, um effizient arbeiten zu können und das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Ohne die entsprechenden materiellen Ressourcen kann es schwierig oder sogar unmöglich sein, bestimmte Aufgaben zu erledigen. Daher ist es wichtig, im Vorfeld zu klären, welche materiellen Voraussetzungen benötigt werden und sicherzustellen, dass sie vorhanden sind.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Kapital Infrastruktur Technologie Menschen Know-how Finanzierung Markt Kunden Wettbewerb

Wer erlässt materielle Gesetze?

"Wer erlässt materielle Gesetze?" ist eine metaphysische Frage, die sich mit der Ursache und dem Ursprung der Naturgesetze befasst...

"Wer erlässt materielle Gesetze?" ist eine metaphysische Frage, die sich mit der Ursache und dem Ursprung der Naturgesetze befasst. In wissenschaftlicher Hinsicht werden materielle Gesetze durch Beobachtungen, Experimente und mathematische Modelle entdeckt und beschrieben. Sie sind eine Art Beschreibung von Mustern und Regelmäßigkeiten in der Natur, die es uns ermöglichen, Phänomene zu verstehen und vorherzusagen. In philosophischer Hinsicht könnte man argumentieren, dass die materiellen Gesetze entweder durch einen übernatürlichen Schöpfer oder durch einen natürlichen Prozess entstanden sind. Letztendlich bleibt die Frage nach dem Ursprung der materiellen Gesetze eine komplexe und kontroverse Frage, die verschiedene Weltanschauungen und Glaubenssysteme berührt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Gesetzgeber Natur Wissenschaft Physik Evolution Schöpfung Religion Ethik Moral Gesellschaft

Machen materielle Sachen glücklich?

Materielle Dinge können vorübergehendes Glück bringen, aber sie sind nicht die einzige Quelle des Glücks. Langfristiges Glück häng...

Materielle Dinge können vorübergehendes Glück bringen, aber sie sind nicht die einzige Quelle des Glücks. Langfristiges Glück hängt von vielen anderen Faktoren ab, wie zum Beispiel zwischenmenschlichen Beziehungen, persönlicher Erfüllung und innerer Zufriedenheit. Materielle Dinge können das Glück verstärken, aber sie allein können es nicht garantieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist der Unterschied zwischen absoluter Armut und relativer Armut?

Absoluter Armut bezieht sich auf das Fehlen grundlegender menschlicher Bedürfnisse wie Nahrung, Unterkunft und Gesundheitsversorgu...

Absoluter Armut bezieht sich auf das Fehlen grundlegender menschlicher Bedürfnisse wie Nahrung, Unterkunft und Gesundheitsversorgung. Relative Armut hingegen bezieht sich auf einen Mangel an Ressourcen im Vergleich zum Durchschnitt der Gesellschaft, was zu sozialer Ausgrenzung und Benachteiligung führen kann. Während absolute Armut auf objektiven Kriterien basiert, ist relative Armut ein relativer Begriff, der von sozialen und wirtschaftlichen Bedingungen abhängt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Armut Und Wissen  Kartoniert (TB)
Armut Und Wissen Kartoniert (TB)

'Die AutorInnen des Bandes untersuchen aus den Blickwinkeln der Philosophie Sozialgeographie Politikwissenschaft Kommunikationswissenschaft Theologie Sozialpsychologie und Pädagogik die Wirkung von Wissensproduktion und Wissensvermittlung bzw. Pädagogik auf Armutssituationen und soziale Ausgrenzung. Sie reflektieren verschiedene Ebenen der Armutsforschung von der Herausforderung lokales Armutswissen zu fassen bis hin zu internationalen und kulturvergleichenden Perspektiven. Neben den empirischen Befunden zeigen die Erkenntnisse die Relevanz einer für die Armutsforschung besonders bedeutsamen Sensibilität gegenüber Begriffen und Diskursen auf: in der Wissensproduktion ebenso wie im Feld gesellschaftlicher Praxis.

Preis: 59.99 € | Versand*: 0.00 €
Breitenbach, Michael: Stress und Armut
Breitenbach, Michael: Stress und Armut

Stress und Armut , Eine interdisziplinäre Untersuchung von Stress in Zellen, Individuen und Gesellschaft , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 32.99 € | Versand*: 0 €
Armut und Vertrag (Kraft, Julia)
Armut und Vertrag (Kraft, Julia)

Armut und Vertrag , Über den liberalen Wert eines sozialen Vertragsrechts , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 1. Auflage, Erscheinungsjahr: 202212, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: Jus Privatum##, Autoren: Kraft, Julia, Auflage: 22001, Auflage/Ausgabe: 1. Auflage, Keyword: Befähigungsansatz; Rechtstheorie; Vertragsrechtstheorie; capability approach; Ökonomische Analyse des Rechts, Fachschema: Philosophie / Recht~Rechtsphilosophie~Soziologie / Recht, Kriminalität~Privatrecht~Zivilgesetz~Zivilrecht~Familienrecht~Sachenrecht~Erbrecht, Fachkategorie: Zivilrecht, Privatrecht, allgemein~Familienrecht~Immobiliarrecht, allgemein~Unerlaubte Handlungen, Deliktrecht, Schmerzensgeld, Schadensersatz~Erbrecht, Region: Deutschland, Warengruppe: HC/Privatrecht/BGB, Fachkategorie: Rechtsmethodik, Rechtstheorie und Rechtsphilosophie, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: XXIII, Seitenanzahl: 455, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. K, Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. K, Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. KG, Länge: 246, Breite: 163, Höhe: 34, Gewicht: 840, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783161617966, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 119.00 € | Versand*: 0 €
Fortschritt und Armut (George, Henry)
Fortschritt und Armut (George, Henry)

Fortschritt und Armut , Eine Untersuchung über die Ursache der industriellen Krisen und der Zunahme der Armut bei zunehmendem Reichtum , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20230120, Produktform: Leinen, Autoren: George, Henry, Redaktion: Löhr, Dirk, Übersetzung: Gütschow, C.D.F.~Plassmann, Florenz~Löhr, Dirk, Auflage: 23002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Keyword: Grundrente, Fachschema: Produktion~Wirtschaftstheorie, Warengruppe: HC/Volkswirtschaft, Fachkategorie: Wirtschaftstheorie und -philosophie, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: XXXIV, Seitenanzahl: 480, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Metropolis Verlag, Verlag: Metropolis Verlag, Verlag: Metropolis-Verlag fr ™konomie, Gesellschaft und Politik GmbH, Länge: 229, Breite: 156, Höhe: 40, Gewicht: 912, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger: 9211292, Vorgänger EAN: 9783731612490, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 38.00 € | Versand*: 0 €

Was ist eine materielle Klageerwiderung?

Was ist eine materielle Klageerwiderung? Eine materielle Klageerwiderung ist eine rechtliche Antwort auf eine Klage, die sich auf...

Was ist eine materielle Klageerwiderung? Eine materielle Klageerwiderung ist eine rechtliche Antwort auf eine Klage, die sich auf die inhaltlichen Aspekte des Falls konzentriert. Sie bezieht sich auf die Argumente und Beweise, die zur Verteidigung gegen die Klage vorgebracht werden. In der Klageerwiderung werden die Gründe dargelegt, warum die Klage unbegründet ist oder warum der Beklagte im Recht ist. Sie dient dazu, die Position des Beklagten im Rechtsstreit zu stärken und seine Rechte zu verteidigen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Materiell Klageerwiderung Rechtsstreit Gegenargument Beweismittel Verteidigung Gerichtsverfahren Prozess Anspruch Widerklage.

Was ist das materielle Strafrecht?

Was ist das materielle Strafrecht? Das materielle Strafrecht befasst sich mit den rechtlichen Bestimmungen, die das Verhalten eine...

Was ist das materielle Strafrecht? Das materielle Strafrecht befasst sich mit den rechtlichen Bestimmungen, die das Verhalten einer Person als strafbar definieren. Es legt fest, welche Handlungen als Straftaten gelten und welche Strafen dafür vorgesehen sind. Das materielle Strafrecht umfasst also die Regeln, nach denen strafrechtliche Verantwortlichkeit festgestellt wird. Es bildet die Grundlage für die Verfolgung und Bestrafung von Straftaten durch die Justiz.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Straftat Schuld Strafe Verantwortung Reue Sühne Opfer Täter Straffreiheit

Was ist das materielle Recht?

Das materielle Recht bezieht sich auf die Regeln und Vorschriften, die das Verhalten der Bürger in einer Gesellschaft regeln. Es u...

Das materielle Recht bezieht sich auf die Regeln und Vorschriften, die das Verhalten der Bürger in einer Gesellschaft regeln. Es umfasst alle Rechtsnormen, die die Rechte und Pflichten der Bürger festlegen, wie z.B. das Strafrecht, das Zivilrecht oder das öffentliche Recht. Das materielle Recht legt fest, was erlaubt ist und was nicht, und regelt somit das Zusammenleben in einer Gesellschaft. Es bildet die Grundlage für die Rechtsprechung und die Durchsetzung von Rechten und Pflichten. In vielen Ländern wird das materielle Recht durch Gesetze und Verordnungen festgelegt, die von den jeweiligen Regierungen erlassen werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Schuldrecht Erbrecht Zivilprozessrecht Verfahrensrecht Deliktsrecht Arbeitsrecht Steuerrecht Umweltrecht Medizingeschäftsrecht

Wann tritt materielle Bestandskraft ein?

Materielle Bestandskraft tritt ein, wenn ein Verwaltungsakt nicht mehr angefochten werden kann, entweder weil die Rechtsmittelfris...

Materielle Bestandskraft tritt ein, wenn ein Verwaltungsakt nicht mehr angefochten werden kann, entweder weil die Rechtsmittelfrist abgelaufen ist oder weil alle Rechtsmittel erschöpft wurden. Dies bedeutet, dass der Verwaltungsakt endgültig und unanfechtbar wird. Ab diesem Zeitpunkt kann er nur noch in Ausnahmefällen wie bei offensichtlichen Fehlern oder neuen Beweismitteln angegriffen werden. Die materielle Bestandskraft schützt die Rechtssicherheit und Rechtsfrieden, indem sie Rechtssicherheit für die Betroffenen schafft und die Verwaltung vor dauerhaften Rechtsstreitigkeiten bewahrt. In Deutschland tritt die materielle Bestandskraft gemäß § 121 VwGO ein.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Masse Stoff Material Sache Objekt Thing Substantiv Materie Substantiell

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.